15.04.2015 14:57 Alter: 3 yrs

M-SIG ist das neue Multiview- und Signalisierungssystem von Thum + Mahr

Im Januar 2015 kaufte Thum + Mahr die Rechte an M-SIG, einem Multiview- und Signalisierungssystem, vom ORF-M. Das System ist speziell auf die Anforderungen für Rundfunkanwendungen ausgerichtet und wurde gemeinsam mit ÖR-3 und dem ORF Newscenter entwickelt.

 

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen den Ingenieuren von ORF-M und Thum+Mahr im Zuge der Erneuerung der Studiotechnik von ÖR-3 sowie des ORF Newscenters im ORF Funkhaus in Wien, entstand eine Partnerschaft zwischen ORF und Thum+Mahr die nun in der Übernahme der Produktrechte an M-Sig durch Thum+Mahr gipfelt. Thum+Mahr wird das Produkt M-Sig weiter entwickeln und vom Standort Monheim aus supporten.

 

Um diese neuen Herausforderungen zu meistern und das kontinuierliche organische Wachstum von Thum + Mahr fortzuführen, wurde das Team am Standort Monheim vergrößert. Seit Anfang April 2015 verstärken Norbert Kuhnt-Dittert und Markus Ducke das Team MediaSystems von Thum + Mahr.